HS Bereederungs GmbH & Co. KG – 49733 Haren/Ems

Segelyacht in Seenot – alle vier Besatzungsmitglieder gerettet

Am 28/12/2016 hat die „Jennifer Schepers“ bei einer SAR-Operation vier Besatzungsmitglieder einer Segelyacht gerettet, nachdem das Containerschiff eine Nachricht des Rescue-Coordination-Centers Miami der US-Coast Guard erreicht hatte. Die Yacht befand sich etwa 220 Seemeilen entfernt von der Küste South Carolinas. Durch einen Motorschaden war sie manövrierunfähig geworden und hatte ein Seenotsignal abgesetzt.  Die „Jennifer Schepers“ war auf ihrer Reise von Puerto Barrios nach Wilmington, Delaware, zehn Seemeilen entfernt. Etwa drei Stunden später waren alle vier Besatzungsmitglieder sowie ein Hund sicher versorgt an Bord der „Jennifer Schepers“, welche daraufhin ihre Reise fortsetzte.

jennifer-segelyacht